Gesundheitspolitik

    Staatsversagen beim Arbeitsschutz? „Plusminus“,

    Stuttgart (ots) - "Plusminus", heute, Mittwoch, 19. September 2018, 21:45 bis 22:15 Uhr, Das Erste / Moderation: Clemens Bratzler (Südwestrundfunk) Zahl tödlicher Arbeitsunfälle steigt um 6 Prozent Staatsversagen beim Arbeitsschutz? Die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle ist 2017 gegenüber dem Vorjahr um sechs Weiterlesen

    Arbeitsschutz: Sparen auf Kosten der Sicherheit

    Stuttgart (ots) - Zwei tödliche Arbeitsunfälle im Schnitt werktags in Deutschland / "Plusminus", Mittwoch, 19. September 2018, 21:45 bis 22:15 Uhr, Das Erste / Moderation: Clemens Bratzler (Südwestrundfunk) Das Wirtschaftsmagazin mit voraussichtlich diesen Themen:Arbeitsschutz - Sparen auf Kosten der Weiterlesen

    Birgit Bessin: „Woidkes Linke-Lückenfüllerin – eine …

    Potsdam (ots) - Die Vorstellung der neuen Gesundheitsministerin Karawanskij (Linke) kommentiert die stellvertretende AfD-Fraktionsvorsitzende im Landtag Brandenburg, Birgit Bessin: "Die Linke hat mit Susanna Karawanskij aus Sachsen, aktuell Referentin im Bundestag, Noch-Ministerpräsident Woidke für seine Restlaufzeit eine Gesundheitsministerin aufgenötigt, die weder von Weiterlesen

    Treffen mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

    Frechen (ots) - "Logopädinnen brauchen endlich eine faire und auskömmliche Bezahlung, daher führt an der dauerhaften Abkopplung der Vergütung von der Grundlohnsumme einfach kein Weg vorbei", so Frauke Kern, Bundesvorstandsmitglied des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e.V., bei einem Treffen der maßgeblichen Heilmittelverbände Weiterlesen

    Studie: 87 Prozent der Deutschen sehen hierzulande einen …

    Eschborn (ots) - Überlastete Ärzte, überforderte Politiker - die große Mehrheit der Deutschen sieht den Pflegenotstand erreicht. 87 Prozent der Bundesbürger sind sich bei dieser Diagnose einig. 89 Prozent halten Ärzte im deutschen Gesundheitssystem häufig für überlastet. 90 Prozent werfen der Bundesregierung Weiterlesen

    ZDF-Politbarometer September I 2018: Union auf Rekordtief …

    Mainz (ots) - Nach den Vorgängen in Chemnitz und der Debatte um Verfassungsschutzpräsident Maaßen verliert die Union an Unterstützung. Wenn am nächsten Sonntag wirklich Bundestagswahl wäre, käme sie nur noch auf 30 Prozent (minus 1), das ist ihr bisher schlechtester Wert in Weiterlesen

    Mehr Sicherheit und weniger Bürokratie: Apotheker, Ärzte …

    Berlin/Stuttgart (ots) - Die AOK Baden-Württemberg und der Deutsche Apothekerverband (DAV) sowie die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg wollen die Arzneimittel-Reimportquote kippen. "Die mit der Importquote erzielten Einsparungen sind im Laufe der letzten zehn Jahre stark rückläufig", sagt Dr. Christopher Hermann, Vorstandsvorsitzender der AOK Weiterlesen

    Protest in Brüssel: foodwatch wirft EU massive …

    Brüssel (ots) - Die europäische Verbraucherorganisation foodwatch hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker massive Versäumnisse beim Gesundheits- und Verbraucherschutz vorgeworfen. Regelmäßig werde Europa von Lebensmittelskandalen erschüttert, doch die Brüsseler Behörde versäume es, Verbraucherinnen und Verbraucher effektiv zu schützen, heißt es in einem Offenen Brief Weiterlesen

    Notfallmedizinische Versorgung in Bayern in Gefahr

    Bayern (ots) - Das BRK drängt nachhaltig darauf, die Notfallrettung und den Krankentransport von europaweiten Ausschreibungsprozessen zu befreien: "Es kann nicht sein, dass jede Rettungswache mit 15 oder 20 Mitarbeitern europaweit ausgeschrieben werden muss und nur noch für fünf Jahre vergeben werden Weiterlesen

    Birgit Bessin: „Keine Frage, Mohr muss gehen!“

    Potsdam (ots) - Im Gesundheitsausschuss des Landtages Brandenburg geht die Aufklärung im Medikamentenskandal um vermutlich gestohlene und vermutlich unwirksame Krebsmedikamente weiter. Keine leichte Aufgabe für die Abgeordneten: Die für den Skandal verantwortliche Ministerin ist weg, die Staatssekretärin hat Urlaub und der Präsident Weiterlesen